Chronobiologie. Schlafmangel ist ein Hauptgrund für Lernprobleme

 

07.12.2012
 
Immer weniger Jugendliche in Deutschland sind ausgeschlafen: Ein chronisches Schlafdefizit schlägt Experten zufolge bei vielen auf die Gedächtnisleistung. Lernschwierigkeiten seien die Folge.

 

Weiterlesen: http://www.welt.de/gesundheit/article111877779/Schlafmangel-ist-ein-Hauptgrund-fuer-Lernprobleme.html