Studie: Selbstvertrauen verbessert Prüfungsergebnisse

 

23.12.2012

Wer an sich glaubt, anstatt sich vor Prüfungen zu fürchten, schneidet tendenziell auch besser ab. Das ist das Ergebnis einer neuen Studie. Dafür wurde Probanden suggeriert, ihnen würden Antworten auf Prüfungsfragen im Vorfeld verraten. Prompt erzielten sie tatsächlich überdurchschnittliche Ergebnisse.

 

Weiterlesen: http://www.faz.net/aktuell/beruf-chance/campus/neue-studie-selbstvertrauen-verbessert-pruefungsergebnisse-12001458.html