Berlin verlost Plätze am Gymnasium

 

VON BURKHARD FRAUNE/DPA

Berlin. Glück hat schon mancher Schüler gebraucht, in Berlin gilt dies aber bald ganz besonders. Die Hauptstadt will künftig per Los entscheiden, wer auf die begehrten Gymnasien darf und wer nicht - zumindest teilweise. Das soll mehr "Chancengerechtigkeit" bringen. Es ist eine bundesweit einmalige Lösung, wie die Bildungsverwaltung nicht ohne Stolz betont. "Schüler-Lotto", schimpfen dagegen die Kritiker, "Prinzip Zufall" ersetze "Prinzip Leistung".


 

 

Weiterlesen: http://www.fr-online.de/in_und_ausland/wissen_und_bildung/aktuell/1793670_Haupt-und-Gesamtschulen-abgeschafft-Berlin-verlost-Plaetze-am-Gymnasium.html