Strenge Noten, schlechte Chancen

12.01.2011
Schulreform in Berlin
Eltern fordern einheitlichere Notengebung an Grundschulen. Sie fürchten Nachteile beim Übergang auf Oberschulen.
VON ALKE WIERTH

 


Auch an Grundschulen sollen die neuen Zugangsbestimmungen für Oberschulen Folgen haben, wenn es nach ElternvertreterInnen geht. In einem offenen Brief hat die Elternvertretung der Thalia-Grundschule in Friedrichshain Schulsenator Jürgen Zöllner (SPD) aufgefordert, die Gleichwertigkeit der Benotung an Grundschulen sicherzustellen.

 

 

Weiterlesen:  

http://www.taz.de/1/berlin/artikel/1/strenge-noten-schlechte-chancen/