Gemeinschaftsschule: Ende der Grabenkämpfe

 

12.12.2011 16:25 Uhr

Die aus dem Senat ausgeschiedene Linkspartei kann sich den heutigen Dienstag gut und gern als späten Erfolg in ihr Stammbuch schreiben: Mit Reinickendorf wird nun auch der letzte Berliner Bezirk die Schulform einrichten, die von den Linken als Pilotversuch in die ehemalige rot-rote Koalition eingebracht worden war – und zwar über den friedlichen Weg einer Zählgemeinschaft zwischen CDU und Grünen.

 

Weiterlesen: http://www.tagesspiegel.de/berlin/schule/ende-der-grabenkaempfe/5950182.html