08.11.2102

Risiken wie Übergewicht und zu wenig körperliche Aktivität sollen sich ausbreiten und verfestigen
In einer Studie wurden bei mehr als 8000 10- bis 17-jährige und 18- bis 25-jährigen Deutschen untersucht, wie viel sie wiegen, wie viel Sport sie machen und ob sie rauchen. Um zu sehen, welche Auswirkungen Übergewicht, Rauchen und geringe körperliche Betätigung haben, wurden die körperlichen Leistungen beim 1000-Meter-Lauf und Klimmzügen geprüft. Die besten Leistungen erzielten erwartungsgemäß diejenigen, die sich normgerecht verhielten. Das waren im Rahmen der nicht repräsentativen Studie [http://www.dshs-koeln.de/fitfuersleben "Fit-fürs-Leben"], an der Schüler, Auszubildende und vor allem Soldaten (66 Prozent) freiwillig teilgenommen hatten, bei den Erwachsenen 28,4 Prozent der Männer und 35,4 Prozent der Frauen.

 

Weiterlesen: http://www.heise.de/tp/artikel/37/37966/1.html