Mit Papi an die Uni

 

20.11.2012
Armin Himmelrath über elterliches Geglucke an der Hochschule
Die Eltern von heute regeln das Studium ihrer Kinder - und die finden das gut.

 

Mama oder Papa sind bei der Wohnungssuche dabei, sie tüfteln mit ihren Kindern zusammen einen Vorlesungsplan aus, regeln das Finanzielle. Und die Unis richten sich darauf ein: organisieren Elternsprechtage, Elternabende und Vorträge darüber, was Eltern alles berücksichtigen müssen, wenn ihr Kind anfängt zu studieren.

 

Mehr: http://wissen.dradio.de/studium-mit-papi-an-die-uni.39.de.html?dram:article_id=227221