Wirksamer Schutz vor Identitätsklau

 

03.11.2012

 
Innerhalb nur einer Stunde wurde dem Journalisten Mat Honan sein gesamtes digitales Leben geklaut. Hacker hatten sein Google-Konto gekapert und gelöscht, über seinen Twitter-Account rassistische und homophobe Statements verbreitet und über Apples Remote-Wipe-Funktion sogar sein iPhone, iPad und MacBook ferngelöscht.

 

Weiterlesen: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Wirksamer-Schutz-vor-Identitaetsklau-1742823.html

 

Judentum und Islam Markierte Körper

 

03.11.2012

Die Gegner der Beschneidung hängen dem Bild des »natürlichen Leibes« an. Ihn gibt es nicht. Er ist ein Phantom

Judentum und Islam Markierte KörperDie Gegner der Beschneidung hängen dem Bild des »natürlichen Leibes« an. Ihn gibt es nicht. Er ist ein Phantom

 

Weiterlesen: http://www.zeit.de/2012/44/Beschneidungsurteil

 

 

 

Siehe auch:

Kinderärzte kritisieren Beschneidungsregeln

 

http://www.lea-berlin.de/index.php?option=com_content&view=article&id=3009%3Akinderaerzte-kritisieren-beschneidungsregeln&catid=3%3Aaktuelle-artikelnachrichten&Itemid=1

 

 

 

Beschneidung "Wir haben so vieles abgeschafft, was in der Thora steht, warum nicht auch das?" // Kinderarzt kritisiert Beschneidung

 

http://www.lea-berlin.de/index.php?option=com_content&view=article&id=3000%3Abeschneidung-qwir-haben-so-vieles-abgeschafft-was-in-der-thora-steht-warum-nicht-auch-dasq&catid=3%3Aaktuelle-artikelnachrichten&Itemid=1

 

 

 

Beschneidungsdebatte „Bizarre Missachtung kindlicher Rechte“

 

http://www.lea-berlin.de/index.php?option=com_content&view=article&id=2973%3Abeschneidungsdebatte-bizarre-missachtung-kindlicher-rechte&catid=3%3Aaktuelle-artikelnachrichten&Itemid=1

 

 

 

Entwurf aus dem Bundesjustizministerium : Kinderpolitiker äußern Zweifel am Beschneidungsvorschlag

 

http://www.lea-berlin.de/index.php?option=com_content&view=article&id=2960%3Aentwurf-aus-dem-bundesjustizministerium--kinderpolitiker-aeussern-zweifel-am-beschneidungsvorschlag-&catid=3%3Aaktuelle-artikelnachrichten&Itemid=1

 

 

 

Beschneidung ist Körperverletzung und gehört verboten // Elternpflicht vs. Freiheitsrecht: Das Schutzgebiet der Kindheit ist genau abgesteckt

 

http://www.lea-berlin.de/index.php?option=com_content&view=article&id=2769%3Abeschneidung-ist-koerperverletzung-und-gehoert-verboten--elternpflicht-vs-freiheitsrecht-das-schutzgebiet-der-kindheit-ist-genau-abgesteckt&catid=3%3Aaktuelle-artikelnachrichten&Itemid=1

Forsa-Umfrage: Eltern wollen besseres Schulessen // Besser essen

 


02.11.2012

Forsa-Umfrage: Eltern wollen besseres Schulessen

 

Laut Forsa-Umfrage sind 43 Prozent der Familien bereit, dafür selbst mehr Geld auszugeben. 48 Prozent fordern dagegen höheren Zuschuss vom Senat. Die CDU lehnt dies ab. Das ergab eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstitutes Forsa im Auftrag der Berliner Zeitung

 

Weiterlesen: http://www.berliner-zeitung.de/berlin/forsa-umfrage-eltern-wollen-besseres-schulessen,10809148,20783376.html

 

 

 

Besser essen

Eben erst hat eine Noroviren-Epidemie die öffentliche Aufmerksamkeit erneut auf die Schulmahlzeiten gelenkt Der Anspruch lautet: Gerichte für Schüler müssen gehaltvoller werden – und gesünder. Aber schmecken sie dann jedem?

 

Weiterlesen: http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/gesundheit/besser-essen/7343436.html

 

Sprachstörungen bei Kleinkindern sind kein Erziehungsfehler // Flächendeckende Sprachtests für Kinder gefordert

 

Entwicklungsstörung. Flächendeckende Sprachtests für Kinder gefordert

 

Die Zahlen sind alarmierend: Fast jedes fünfte deutsche Kleinkind tut sich schwer mit dem Sprechen. Viele Kinder bleiben auch später hinter der Altersnorm zurück. Experten sehen Handlungsbedarf.

 

Weiterlesen: http://www.welt.de/wissenschaft/article110533236/Flaechendeckende-Sprachtests-fuer-Kinder-gefordert.html

 

 

 

Sprachstörungen bei Kleinkindern sind kein Erziehungsfehler

 

Logopädieforscherin: Richtige Diagnose und Therapie hilft Kindern

Julia Siegmüller im Gespräch mit Marietta Schwarz

Wenn Kinder schlecht sprechen, kann das mehrere Ursachen haben. Vieles Fernsehen, wie oft angenommen, ist nicht alleine dafür verantwortlich, so Sprachexpertin Julia Siegmüller. Aber übermäßiger TV-Konsum kann die Symptome verstärken.

 

Mehr: http://www.dradio.de/dkultur/sendungen/interview/1910431/