Studierende werden schlechter betreut


Die Zahl der Professoren steigt zwar, aber bei weitem nicht so schnell wie die Zahl der Studierenden an den Universitäten. Das beklagt der Deutsche Hochschulverband in seiner Zeitschrift "Forschung und Lehre".

 

Weiterlesen: http://www.tagesspiegel.de/wissen/professuren-studierende-werden-schlechter-betreut/7579386.html