Geschlechterunterschiede in der Schule. Die Krise der Jungen ist ein Mythos

 

04.04.2013

In der Schule hängen Mädchen ihre Mitschüler oft ab. Die Jungen könnten aber genauso gut dastehen, würde „Anstrengung“ bei ihnen nicht als „mädchenhaft“ gelten. Eine neue Kluft zwischen Mädchen und Jungen gibt es aber ohnehin nicht.


Weiterlesen: http://www.tagesspiegel.de/wissen/geschlechterunterschiede-in-der-schule-die-krise-der-jungen-ist-ein-mythos/8015872.html