Wie gut sprichst du? Streit um Lerntagebücher soll gelöst werden.

 

11.04.2013
Die Weitergabe der Sprachlerntagebücher von der Kita an die Schule soll neu geregelt werden. Darauf haben sich Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) und der Datenschutzbeauftragte Alexander Dix geeinigt. Ziel sei es, mehr Verbindlichkeit bei dem Verfahren zu erreichen, damit sich die Lehrer möglichst gut auf die Erstklässler vorbereiten können, teilte die Bildungsverwaltung mit.

Weiterlesen: http://www.tagesspiegel.de/berlin/wie-gut-sprichst-du/8047930.html

 

 

Unterricht von Behinderten mit Nichtbehinderten. Trick mit der Moral

 

Der Staat verlangt: Behinderte und Nichtbehinderte sollen gemeinsam lernen. Aber damit Inklusion eine Realität der politischen und gesellschaftlichen Verhältnisse wird, braucht es mehr als einen Appell ans Menschliche. Investitionen sind nötig - und ein Umdenken in der Schulpolitik.

weiterlesen: http://www.sueddeutsche.de/bildung/unterricht-von-behinderten-mit-nichtbehinderten-trick-mit-der-moral-1.1645109

 

Neue Studie zur Familienpolitik. Was Eltern wirklich wollen

 

10.04.2013

Die Stoßrichtung der Familienpolitik geht an den Vorstellungen vieler Eltern vorbei. Mütter und Väter befürworten oft sehr viel klassischere Leistungen als von Politik und Wirtschaft propagiert, zeigt eine Studie. Doch sind sie auch gezwungen, sehr viel traditioneller zu leben, als es ihrem Wunsch entspricht.

Weiterlesen: http://www.sueddeutsche.de/politik/neue-studie-zur-familienpolitik-ohrfeige-fuer-kristina-schroeder-1.1644269

Die Morgenpost diskutiert - Wie gut sind Berlins Schulen?

 

Die Morgenpost diskutiert - Wie gut sind Berlins Schulen?

 

Fehlende Räume und Lehrer: Die Schulen in der Hauptstadt werden mit zahlreichen Problemen konfrontiert. Die Berliner Morgenpost startet über das Bildungssystem ein Leserforum. Diskutieren Sie mit!


Weiterlesen: http://www.morgenpost.de/berlin-aktuell/article114799682/Die-Morgenpost-diskutiert-Wie-gut-sind-Berlins-Schulen.html

 

 

08.04.2013
Sie debattieren über den Unterricht

Hajo Schumacher moderiert die Podiumsdiskussion "Morgenpost vor Ort". Der Politologe ist Kolumnist und Autor der Berliner Morgenpost und hat selbst Erfahrungen mit dem Berliner Schulsystem durch seine beiden schulpflichtigen Kinder. Den meisten Hobbyläufern ist Hajo Schumacher auch als Achim Achilles bekannt.

 

Sandra Scheeres(SPD) ist seit November 2011 Berlins Bildungssenatorin. Ihre Aufgabe ist es, die Reformen in Berlin umzusetzen und weiterzuführen. Auf ihrer Agenda steht zum Beispiel die Integration von behinderten Kindern an den Regelschulen. Damit soll die UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen erfüllt werden.

 

André Nogossek ist derzeit kommissarischer Vorsitzender des Landeselternausschusses. Das Gremium vertritt 800.000 Eltern von Schulkindern in der Bundeshauptstadt. In der Vergangenheit hat André Nogossek als Experte in der Berliner Morgenpost rechtliche Fragen von Eltern und Kindern zum Thema Schule beantwortet.

 

Katrin Schultze -Berndt (CDU) ist Bildungsstadträtin in Reinickendorf. Zudem ist sie Vorsitzende des Fachausschusses Schule des Berliner Landesverbands der CDU. Sie hat sich gegen die Lehrerbildungsreform ausgesprochen und plädiert vehement für veränderte Aufnahmekriterien an Gymnasien und Sekundarschulen.

 

Paul Schuknecht ist Vorsitzender der Vereinigung der Berliner Schulleiter innerhalb der Gewerkschaft GEW. Er leitet die Friedensburg-Sekundarschule in Charlottenburg. Die Schule ist eine spanisch-deutsche Europaschule. Er glaubt, dass es nicht ausreicht, die siebten Klassen an den Sekundarschulen künftig mit 25 statt mit 26 Schülern einzurichten.

 

Regina Köhler ist Redakteurin der Berliner Morgenpost und arbeitet seit mehr als zehn Jahren vor allem auf dem Gebiet Bildung. Durch ihre Recherchen und Berichte kennt sie die Nöte der Eltern, der Lehrer und natürlich der Schüler im Berliner Bildungssystem, das in den vergangenen Jahren mehrfach reformiert wurde.

 

http://www.morgenpost.de/printarchiv/berlin/article115085922/Sie-debattieren-ueber-den-Unterricht.html